MOBILIS
Saxophonquartett
 
 

Janez Ursej - Altsaxophon

Janez Ursej Janez Ursej wurde im Jahr 1989 in Celje, Slowenien geboren. Seit 2008 studiert er an der Konservatorium Wien Privatuniversität in der Klasse von Lars Mlekusch. Künstlerische Erfahrungen sammelte er bei Konzerten in verschiedenen Ensembles, Orchestern oder solistisch im Wiener Musikverein, Brucknerhaus Linz, ORF Radiokulturhaus Wien, Slowenische Philharmonie u.a. Er ist mehrmaliger Preisträger nationaler und internationaler Musikwettbewerbe: nationaler Musik-Wettbewerb in Slowenien (1. Preis 2007 und 2010), internationaler Wettbewerb in Nova Gorica (1. Preis 2005), internationaler Wettbewerb in Povoletto (Italien) 2007 und Preisträger des internationalen Wettbewerbs in Lodz (Polen) 2009 (2. Preis, wobei ein 1. Preis nicht vergeben wurde). Er spielt regelmäßig Konzerte in verschiedenen Besetzungen. Außerdem ist er Gründungsmitglied des Vienna Saxophonic Orchestra. Sein laufendes Repertoire umfasst frühe Originalliteratur für Saxophon sowie zeitgenössische Stücke und ausgewählte Transkriptionen vom Barock bis zum 20. Jahrhundert.

 
Kontakt       Copyright © 2010-2017 Mobilis - Saxophonquartett        Impressum